»Das Kennenlernen des gesamten Unternehmens und viel Unterstützung durch die Kollegen machen Parador zu einem tollen Ausbildungsbetrieb.«
Mit innovativen Produkten und einer starken Marke setzt Parador kreative und qualitative Maßstäbe und bereitet exklusivem Einrichten den Boden. Knapp 550 Mitarbeiter an zwei Standorten entwickeln, fertigen und vertreiben weltweit hochwertige Bodenprodukte. Klare Wertvorstellungen prägen unsere Identität. Denn wir haben etwas, das uns antreibt: Wir leben für Produkte, die aus jedem Zuhause das schönste Zuhause der Welt machen. Echt, innovativ und anspruchsvoll.

In unserer Zentrale in Coesfeld bieten wir zum 01.08.2020 insgesamt vier Ausbildungsplätze als

Industriekaufmann (m/w/d)

Die Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w) folgt einem ganzheitlichen Prinzip. Sie bietet die Chance, alle kaufmännischen Prozesse in einem Industrieunternehmen kennenzulernen, um sich anschließend zu spezialisieren.
Es erwarten Sie abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgaben in verschiedenen Abteilungen, z. B. im Vertriebsinnendienst mit den Bereichen Fachhandel, Do it yourself und Export, in der Logistik, im Marketing, in der Material- und Arbeitssteuerung, im Einkauf und in der Buchhaltung.
Einen praktischen Einblick in den Vertriebsalltag erhalten Sie, wenn Sie unseren Verkaufsaußendienst zu Kundenbesuchen begleiten.
 

Voraussetzungen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Gute Englischkenntnisse
 

Theorie:

  • Oswald-von-Nell-Breuning-Berufskolleg, Coesfeld
  • 1-2 Schultage pro Woche
 

Ausbildungszeit:

  • 3 Jahre
  • Verkürzung auf 2,5 Jahre möglich